American Heritage English Shop American Heritage English Shop
American Heritage German Shop

Wechsel zum englischsprachigen Shop?

Switch to the European (English) Shop?

Inhalt des Warenkorbs geht verloren.
Items in the Shopping Cart will be lost.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kringle Candles als Yankee Candle Alternative

Duftkerzen: die einen schwören auf die Kerzen des größten Herstellers innerhalb der USA, die anderen haben sich mit einer Alternative zu Yankee Candle angefreundet – ein heikles Thema. Um zu verstehen, warum Kringle Candle für uns die beste Yankee-Alternative darstellt, müssen wir einen Blick in die Vergangenheit werfen.


Die Yankee Candle-Geschichte

Im Jahre 1969 fertigte der damals 16-jährige Michael Kittredge seine allererste Kerze aus geschmolzenen Wachsmalstiften an. Der Grund dafür? Er hatte kein Geld seiner Mutter ein Geschenk zu kaufen. Also beschloss er kurzerhand die hergestellte Kerze zu verschenken. Als die Nachfrage nach den handgemachten Kerzen stieg, stellte Michael Kittredge weitere Kerzen her und begann diese schlussendlich zu verkaufen.

Es dauerte nicht allzu lange bis Michael Kittredge mit zwei Freunden aus seiner High School das Unternehmen Yankee Candle gründete. Im Jahre 1975 wurde der erste Yankee Candle Shop eröffnet. Etwa 8 Jahre später zog das Yankee Candle Unternehmen nach South Deerfield in Massachusetts um. Bis heute befindet sich hier der offizielle Hauptsitz des Unternehmens.

Aus gesundheitlichen Gründen verkaufte der einstige Gründer Michael Kittredge die Yankee Candle Company im Jahre 1998 für stolze 500 Mio US-Dollar an das Unternehmen Forstman Little. Nur ein Jahr später erfolgte der Gang an die Börse.

Im Jahr 2007 wurde das Unternehmen für rund 1,6 Mrd. US-Dollar an die Madison Dearborn Partners LLC verkauft. Sechs Jahre später, im September 2013, übernahm Jarden die Yankee Candle Company für etwa 1,75 Mrd. US-Dollar.


Yankee Candle riecht nicht - viele Kunden sind verärgert

Wie anfangs bereits erwähnt, gibt es neben den Kerzenliebhabern (denen die Marke größtenteils egal ist) zwei Lager: begeisterte Yankee Candle-Anhänger und frühere Kunden, die mittlerweile abgewandert sind und sich nach einer Yankee Candle-Alternative umgesehen haben.

Einige Kunden machen ihrem Ärger mittlerweile auf zahlreichen Bewertungsplattformen wie zum Beispiel bei Trustpilot Luft. Ein Punkt der ziemlich häufig genannt wird: „Die Yankee Candle riecht nicht“.

Ob die Kritik nun gerechtfertigt ist oder nicht, können wir von American Heritage an dieser Stelle nicht beantworten. Fakt ist, dass sich einige Kunden abwenden und nach einer Yankee Candle Alternative suchen. Doch welche Duftkerzen gibt es neben den Yankee Candles eigentlich?

Übrigens: Wir von American Heritage haben vor einiger Zeit auch noch Yankee Candles verkauft – haben dann nach einer Alternative gesucht und sind fündig geworden!


Ähnliche Kerzen wie Yankee Candle

Welche Duftkerzen gibt es, die Yankee Candle sehr ähnlich sind? Schaut man sich auf dem Duftkerzen-Markt um, merkt man schnell, dass die Auswahl an Duftkerzen abseits der Yankee Candles riesig ist. Zu den wohl bekanntesten Yankee Candle Alternativen zählen wohl:

  • Colonial Candle
  • Country Candle
  • Goose Creek Candle
  • Kringle Candle
  • Village Candle
  • Woodwick Candle

Während die Duftkerzen von Colonial Candle durch ihre ovalen Gläser hervorstechen, sind die Kerzen von Woodwick Candle für ihre sogenannten Hourglass-Gläser und den hölzernen Docht, der beim Abbrennen leicht knistert, bekannt. Village Candle kommt den Kerzen von Yankee Candle sehr nahe, hat aber keine so große Duftauswahl. Goose Creek-Duftkerzen werden ebenfalls in Apothekergläsern verkauft, haben aber teilweise mit zu kleinen Flammen zu kämpfen. Kringle Candle stellt größtenteils weiße Duftkerzen her, sodass sie problemlos mit allen Stilrichtungen in den eigenen vier Wänden kombiniert werden können. County Candle hingegen setzt auf intensive Farben – liegt vom Duft aber sehr nahe an den Duftkerzen von Kringle Candle.

Kringle Candle Lemon Lavender

Bei den ganzen Duftkerzen, die es neben Yankee Candle noch gibt, verliert man schnell mal den Überblick. Wir sind große Fans der Duftkerzen von Kringle Candle, die gleichzeitig für uns die beste Alternative zu Yankee Candle darstellen. Warum wir Kringle Candle so toll finden und zu unserem Favoriten gekürt haben, hat fünf gute Gründe!


1. Gründung durch den Sohn des einstigen Yankee Candle-Gründers

Dass sich das Unternehmen Yankee Candle mittlerweile nicht mehr in den Händen des ursprünglichen Gründers Michael Kittredge befindet, haben wir ja bereits zu Beginn, als wir einen Blick auf die Geschichte von Yankee Candle geworfen haben, klären können.

Umso schöner finden wir es, dass Mick Kittredge, der Sohn des Yankee-Candle Gründers Michael Kittredge, zusammen mit seinem Vater die Kringle Candle Company gegründet hat – zurück zu den Ursprüngen der Duftkerze. Kringle Candle, in unseren Augen die beste Yankee Candle Alternative, wirbt nicht umsonst mit dem Spruch „The ultra-fragrant Kringle Candle line unites the best of the traditional and the new“ – zu Deutsch in etwa: „Die ultra-duftende Kringle Candle-Linie vereint das Beste aus Tradition und Neuem“. Apropos Tradition, erinnern Sie sich noch an die enttäuschten und verärgerten Kunden von Yankee Candle, die behaupten, die Kerze würde nach nichts riechen? Kringle Candle setzt hier auf Altbewährtes und überzeugt mit einem authentischen Dufterlebnis, das uns direkt zu unserem nächsten Punkt bringt.


2. Authentisches Dufterlebnis der Kringle Candle-Duftkerzen

Wer bereits das Vergnügen hatte, seine Nase in eine der herausragenden Kerzen zu stecken, der wird wissen, warum Kringle Candle unser Geheimtipp und für uns somit die beste Alternative zu Yankee Candle ist. Das Dufterlebnis, das einen ganz nebenbei erwähnt, in der ganzen Wohnung (und nicht nur in dem Raum, in dem man sie angezündet hat) verzaubert, sucht seinesgleichen. Die Düfte von Kringle Candle riechen authentisch und echt – und das konstant über die volle Brenndauer der Kerze.

Doch wie schafft es Kringle Candle solch geniale Düfte zu kreieren? Diese Frage lässt sich ganz leicht beantworten: das Herstellungsverfahren und die Qualität des Duftöls. Besonderes Augenmerk legt Mick Kittredge von Kringle Candle auf die Qualität der Duftkerzen. Das authentische Dufterlebnis hat höchste Priorität. Aus diesem Grund nimmt Kringle Candle auch ein äußerst aufwendiges Herstellungsverfahren in Kauf. So werden das hochwertige Duftöl und das Wachs erst zum Schluss im Glas miteinander vermischt. Viele Duftkerzen-Hersteller mischen Öl und Wachs bereits zu einem früheren Zeitpunkt. Das Problem dabei ist, dass die Mixtur konstant erhitzt werden muss (solange bis sie ins Glas gefüllt wird) und dabei ein großer Teil des Duftes verloren geht.

Unserer Meinung nach hat also auch hier Kringle Candle im Vergleich zu den anderen Yanke Candle-Alternativen die Nase vorn.


3. Besseres Brennverhalten der Kringle Candles

Kennen Sie das? Sie zünden Ihre Duftkerze an und merken schnell, dass die Kerze nicht sauber abbrennt und sich am Rand des Glases noch Reste vom Wachs befinden. Das hat meist damit zu tun, dass die Kerze nur einen Docht hat. In der Regel versuchen die Hersteller der Duftkerzen dem Problem entgegenzuwirken, indem sie einen sehr dicken Docht verwenden (was aber auch nicht immer funktioniert). Der negative Nebeneffekt wird dabei aber meist vernachlässigt beziehungsweise ganz ignoriert. Gerade beim Anzünden wird die Flamme recht hoch und ähnelt schon fast einer Fackel. Zudem fängt die Kerze schnell an zu rußen, was zu schwarzen Verfärbungen am Glas führen kann.

Aus diesem Grund verwendet Kringle Candle bei den größeren Gläsern stets zwei dünne Dochte. Dies sorgt für ein besseres Brennverhalten und dafür, dass die Kerze gleichmäßig und sauber abbrennt. So bleiben keine Wachsreste und keine unangenehmen Verfärbungen am Glas zurück und die Kerze kann ihren vollen Duft entfalten, ohne dass dieser durch Ruß verfälscht wird.

Der Mythos, dass Kerzen mit zwei Dochten schneller abbrennen, ist übrigens nicht wahr. Da die Dochte sehr dünn sind, brennt sie in etwa genauso lange wie eine Kerze mit nur einem dicken Docht.

Wir von American Heritage sehen in der Verwendung von zwei dünnen Dochten ausschließlich Vorteile und setzen auch hier voll und ganz auf Kringle Candle als beste Yankee Candle-Alternative.

Kringle Candle Comfy Sweater


4. Äußerst elegantes Design der Duftkerze

Wie bereits erwähnt, sind alle Duftkerzen aus dem Hause Kringle Candle grundsätzlich in Weiß gehalten. Die Farbe Weiß, die Heimat des Lichtes, überzeugt auch in ihrer Wirkung. So steht die Farbe für Vollkommenheit, Klarheit, Ehrlichkeit und Unschuld.

Die Duftkerzen von Kringle Candle lassen sich somit mit jeder Stil- und Einrichtung kombinieren. Die Kerzen wirken stets sehr edel und setzen sich durch die einzigartigen hohen Turmgläser von anderen Yankee Candle-Alternativen ab.

Wussten Sie, dass die Herstellung der weißen Kerzen weitaus aufwendiger ist, als die der bunten? Damit die anmutige Reinheit der Kerze auch über einen längeren Zeitraum voll zur Geltung kommt, werden die Kerzen in einer eigenen Kammer mit UV-Licht bestrahlt. Das Verfahren simuliert das Sonnenlicht. So kann überprüft werden, ob sich die Kerzen nach längerer Zeit in der Sonne verfärben oder ihre ursprüngliche, weiße Farbe behalten.

Die weißen Duftkerzen von Kringle Candle sind (unseres Wissens nach) einzigartig und schneiden somit im Vergleich zu den Yankee Candle-Alternativen am besten ab.

Sollten Ihnen die weißen Kerzen von Kringle Candle nicht zusagen, können wir Ihnen besten Gewissens die bunten Duftkerzen von Country Candle empfehlen. Diese werden ebenfalls vom Yankee-Candle Gründersohn Mick Kittredge hergestellt und kommen dem einmaligen Duft der Kringle Candles sehr nahe.


5. Riesige Auswahl an authentischen Düften

Wer Kringle Candle bereits kennt, weiß wie viele verschiedene Düfte es zu entdecken gibt. Egal zu welcher Jahreszeit – bei Kringle Candle wird man immer fündig. Suchen Sie einen eher herbstlichen Duft? Wie wäre es mit „Autumn Amber“, „Autumn Harvest“, „Apple Pumpkin“ oder doch lieber „Autumn Rain“?

Oder sind Sie eher auf der Suche nach einem leichten, frischen Sommerduft? Dann haben Sie auch hier eine Vielzahl an Düften, wie zum Beispiel „Watercolors“, „French Lavender“, „Fiji“, „Rosmary Lemon“ oder „Pink Grapefruit“.

Eine besonders große Auswahl findet man für die kalte Jahreszeit, den Winter. So zählen beispielsweise „Cozy Cabin“ und „Comfy Sweater“ zu den Bestsellern, wohingegen „Hot-Chocolate“, „Warm & Fuzzy“ und „Cashmere & Cocoa“ zu unseren persönlichen Favoriten gehören.

Kringle Candle Sortiment bei American Heritage

Sucht man nach weihnachtlichen Düften, wird man bei der Auswahl von Kringle Candle mit größter Wahrscheinlichkeit ebenfalls fündig. „Cozy Christmas“, „Jingle All The Way“ und “Gold & Cashmere” sind nur einige Beispiele aus der weihnachtlichen Kollektion.

Wer glaubt Duftkerzen riechen nur blumig, frisch oder fruchtig, der täuscht sich. Auch zahlreiche männlich-herbe Düfte gibt es zu entdecken. Hierzu zählen zum Beispiel „Lumberjack“, „Midnight“, „Far, Far, Away“ oder der beliebteste Duft „Grey“.

Wir könnten nun ewig so weitermachen. Aber warum sollten wir Ihnen alles erzählen, wenn es doch viel mehr Freude macht, die verschiedenen Düfte von Kringle Candle selbst zu entdecken?

Sie sehen schon, die Auswahl an Kringle Candle Duftkerzen ist riesig. Aus diesem Grund steht auch in Sachen „Sortiment und Auswahl“ unser Sieger als beste Yankee Candle-Alternative fest. Es ist – Achtung Überraschung – Kringle Candle!

Aus diesem Grund bieten wir von American Heritage seit einigen Jahren die größte Auswahl an Kringle Candle-Duftkerzen im gesamten deutschsprachigen Raum an.

Kommentare | Posted in Lebensart By Tobias Straka

Halloween bei American Heritage mit Limited Edition Duftkerzen

In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist es wieder soweit – Halloween steht vor der Tür. Das Brauchtum, das ursprünglich aus dem katholischen Irland stammt und erst durch Einwanderer in den USA Fuß fasste, erfreut sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit.

Dennoch kann nicht jeder etwas mit Halloween anfangen. Bei der Frage ob man Halloween nun feiern soll oder nicht scheiden sich die Geister – im wahrsten Sinne des Wortes. Trotzdem ist es so, dass beispielsweise rund 74% der Bewohner in Hamburg das Gruselfest feiern werden. Im Schnitt werden an Halloween in Deutschland knapp 15 Euro für Süßigkeiten ausgegeben. Das bringt uns auch direkt zu unserem ersten Punkt, warum Sie sich auf Halloween freuen können!

Süßigkeiten an Halloween

An Halloween kann man sich ruhig etwas gönnen. Ganz egal ob Sie beim Einkaufen tief in das Süßigkeiten Regal greifen oder sich eine ganz exklusive Nascherei einverleiben, Sie brauchen keinerlei schlechtes Gewissen haben. Und auch die Kinder, die am Abend verkleidet bei Ihnen vorbeischauen werden, freuen sich doch immer über eine ordentliche Ausbeute.

Das Gruselfest für Kinder

Für Kinder ist Halloween etwas ganz Besonderes. Sie können sich gruselig verkleiden und bunt bemalen. So können sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen und ihre Kostüme selber basteln. Das größte Highlight ist aber vermutlich das Sammeln der ganzen Süßigkeiten. Alternativ können auch kleine Streiche gespielt werden. Deswegen sollten Sie stets einen Vorrat an Süßigkeiten zuhause haben.

Halloween für Erwachsene

Auch immer mehr Erwachsene zieht es an Halloween nach draußen. Zwar nicht unbedingt um von Tür zu Tür zu marschieren und mit „Süßes oder Saures“ nach einer Handvoll Süßigkeiten zu verlangen, sondern vielmehr in das örtliche Nachtleben, also in Bars oder Clubs. In den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland braucht man zudem auch kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn man am nächsten Tag nur schwer aus dem Bett kommt. Hier ist nämlich der darauffolgende Tag ein gesetzlicher Feiertag.

Halloween Dekoration

An Halloween können Sie den Putzlappen getrost im Schrank lassen. Stattdessen können Sie sich ganz auf eine schaurig-schöne Dekoration konzentrieren. Ganz egal ob Geister, Fledermäuse, Spinnenweben oder der selbst geschnitzte Kürbis - lassen Sie Ihrer gespenstischen Fantasie freien Lauf und gestalten Sie Ihre eigenen vier Wände ganz nach Ihren Vorstellungen.

Strom sparen an Halloween

Um eine gruselige Stimmung zu erzeugen, schalten Sie am besten alle Lichter aus. Stattdessen zünden Sie einfach einige Kerzen und Teelichter an. Besonders schauderhaft sind bekanntlich ja die ausgehöhlten Kürbisse, die durch ihr Licht- und Schattenspiel eine unheimliche Atmosphäre erzeugen. Das erhöht nicht nur den Gruselfaktor, sondern schont gleichzeitig auch noch den Geldbeutel.

Halloween Kerzen – die Limited Edition von Country Candle

Duftkerzenliebhaber aufgepasst! Der wohl beste Grund, sich dieses Jahr auf Halloween zu freuen ist die Limited Edition Halloween Kollektion von Country Candle. Die Halloween Kerzen waren nämlich überhaupt nicht für den europäischen Markt vorgesehen sondern nur für die USA bestimmt. Aufgrund der wahnsinnig tollen Düfte haben wir von American Heritage keine Kosten und Mühen gescheut und konnten mit dem Hersteller der Country Candles vereinbaren, dass wir sechs verschiedene Düfte der Limited Edition Halloween Kollektion beziehen dürfen. Auf folgende Duftkerzen können Sie sich freuen:

  • Zombie Night Halloween Limited Edition
  • Witches Cauldron Halloween Limited Edition
  • Trick or Treat Halloween Limited Edition
  • Sleepy Hollow Halloween Limited Edition
  • Candy Corn Halloween Limited Edition
  • Black Cat Halloween Limited Edition

Da es sich um eine Limited Edition handelt, haben wir auch keinerlei Möglichkeit diese Duftkerzen nachzubestellen. Schnell sein lohnt sich! Alle Bestellungen werden chronologisch bearbeitet – first come, first served!

Wann genau die Kerzen in unserem Onlineshop verfügbar sein werden, kündigen wir in unserem Newsletter an. Sie wollen den Verkaufsstart keinesfalls verpassen, haben sich aber noch nicht für den Newsletter eingetragen? Dann können Sie das natürlich noch tun. So gehören Sie zu den Ersten, die davon erfahren werden!

Kommentare | Posted in Lebensart By Tobias Straka

Limited Edition 2019 von Country Candle bei American Heritage

Shave & Haircut aus der Limited Edition-Serie von Country Candle 2019

Mick Kittredge hat in den letzten Monaten einige Düfte kreiert und diese sehr kurzfristig als Limited Edition von Country Candle auf den Markt gebracht. Ursprünglich sollten wegen der sehr geringen Anzahl keine dieser Duftkreationen nach Europa kommen. American Heirtage hat sich als exklusiver Generalimporteur dafür eingesetzt, dass wir zumindest ein paar Kerzen bekommen. Bis auf die Duftsorten Salt Mist Rose und Black Tea & Honey, deren Anzahl auch noch sehr übersichtlich ist, wird es leider auch nur sehr wenige Kerzen geben. 

Da die ersten Interessenten schon ihre Reise nach Augsburg angekündigt haben, geben wir hier schon mal die Duftsorten bekannt:

  • Barn Board
  • Beachwood
  • Black Tea & Honey
  • Blueberry Ice
  • Cake Pop
  • Candle Shop
  • Clementine
  • Coconut Pineapple
  • Country Heather
  • Georgia Peach
  • Hibiscus
  • Lighthouse Point
  • Rainy Day
  • Raspberry Jam
  • Salt Mist Rose
  • Shave & Haircut
  • Splash
  • Storm Front
  • Strawberry Fields
  • Strawberry Lemonade
  • Sunflower Sunrise
  • Sweet Pea
  • Sweet Sangria
  • Sweet Treat
  • Vintage Gardenia
  • Warermelon

Wir erwarten die Kerzen Anfang August in Augsburg. Sobald die Kerzen in Europa sind und wir die Verzollung geklärt haben, melden wir uns wieder!

Kommentare | Posted in Lebensart Wohnen By Sabine Ryan

Der Super-Tee

01.02.2019 15:07:44

Für die guten Vorsätze zum Neuen Jahr haben etwas Besonderes anzubieten: die Super-Teesorten von “The Republic of Tea”. In diesem Blogbeitrag wollen wir die positiven Wirkungen von Tee auf unseren Körper und unsere Gesundheit näher bringen.

Tees und seine Effekte auf Gesundheit und Wohlbefinden

Tee, ursprünglich im späten Mittelalter aus China nach Europa importiert, ist nicht nur ein kalorienarmer und gut schmeckender Durstlöscher. Durch die im Tee enthaltenen Pflanzen hat dieser je nach Teeart unterschiedliche Wirkungen, die der Unterstützung der Vitalität und der Gesundheitserhaltung dienen. Oft fühlen wir uns nach dem Genuss einer guten Tasse Tee entspannter oder verfügen über mehr Energie. Tee gelangte zu großem Ruhm vor allem durch seine entzündungshemmende und erfrischende Wirkung. Europa und die Welt war im Nu erobert!

Grüner Tee - natürliche Heilkraft

Der grüne Tee und seine Inhaltsstoffe sollen laut einer Studie hohen Blutdruck senken. Zu beachten ist jedoch, dass der Tee nicht zu lange ziehen sollte, da sich sonst vermehrt Bitterstoffe freisetzen, die das Geschmackserlebnis beeinträchtigen können.

Grüner Tee aus den Blättern des Salbeis, der Wurzel der Ingwerpflanze oder der traditionelle japanische Sencha-Tee hilft bei Beschwerden des Magen-Darm-Traktes und sind gegen Mundgeruch. Positiv ist auch, dass der Geschmack des Grüntees erst nach mehrmaligen Aufguss verloren geht.

Der japanische Matcha-Tee ist derzeit im Trend, vor allem aufgrund des intensiven Geschmacks und das dieser zu Pulver verarbeitet wird, statt den herkömmlichen Teebeuteln. Daher wird dieser gern für die Zubereitung von Desserts verwendet. Auffällig ist die intensive grüne Farbe. Damit der Tee eine solche Farbe hat, werden die Blätter wochenlang von den Teebauern beschattet. Der Matcha-Tee wird dann rein aus dem Blattfleisch gewonnen, da die Adern des Blattes vorsichtig entfernt werden. Durch die aufwendige Herstellung ist der Preis dieses Tees um einiges höher.

Beim Superfood-Tee Matcha wird wesentlich mehr Tee als bei anderen Sorten verwendet und daher ist die Konzentration von Antioxidantien wesentlich höher, was gut für unsere Zellen ist. Auch ist der Tee vitaminreich und hat viele sekundäre Pflanzenstoffe. Auch hat der Tee Epigallocatechingallat (EGCG), welches bei Herz- und Kreislauferkrankungen und Schlaganfällen eine vorbeugende Wirkung hat.

Die Super-Tees  von The Republich of Tea

Ein echtes “Superfood”. The Republic of Tea” hat die “Super Tea”-Reihe herausgebracht. Hier wird Matcha mit anderen Zutaten, wie Blaubeeren oder Zimt, in einem Tee vereinigt. Der Geschmack ist unglaublich und dazu tut man seinem Körper gleichzeitig noch etwas Gutes. Hier bei American Heritage sind wir absolut begeistert und trinken fleißig, vor allem in diesen kalten Tage, diese Super Tees!

Schwarzer Tee

Der Schwarztee als “English Breakfast” ist für viele Teeliebhaber der Klassiker unter den Tees und wird auch aufgrund seiner positiven gesundheitlichen Effekte geschätzt.

Durch die relativ hohe Konzentration an Koffein und Gerbstoffen im schwarzen Tee ist dieses Getränk hervorragend geeignet, um einen Beitrag zur Reduzierung des Herzinfarktrisikos zu leisten. Darüber hinaus ist der schwarze Tee so reich an unterschiedlichen Sorten, dass für jeden individuellen Geschmack genau das passende Aroma gefunden werden kann. Darüber hinaus lässt sich Schwarztee durch Milch, Sahne, Zucker oder Zitrone beliebig abrunden. Insider unter den Teetrinkern wissen, dass sich durch ein längeres Nachziehen des Aufgusses der Gehalt an Koffein verringern lässt.

Auch bietet “The Republic of Tea” qualitativ hochwertige Sorten an. Wie bereits oben erwähnt, auch mit anderen Zutaten gemischt um ein himmlisches Erlebnis zu kreieren. Sehr zu empfehlen ist auch der “The Crown Queen's Evening Tea”, Kamillentee mit Honig verfeinert.

Bekanntlich variieren Geschmäcker, daher am Besten die verschiedenen Sorten selbst ausprobieren!

 

Kommentare | Posted in Lebensart By Sabine Ryan

Christmas Stockings

In Amerika ist es eine weit verbreitete Tradition, aber hierzulande kommt sie noch kaum zur Geltung. Die Rede ist von den aus vielen amerikanischen Weihnachtsfilmen bekannten Christmas Stockings. Neben einem großen wunderbar geschmückten Christbaum, einem Kranz an der Haustüre und vielen bunten Lichtern, sind die Stockings eine viel genutzte Weihnachtsdekoration.

Christmas Stockings sind übergroße Socken, mit meist weihnachtlichen Motiven. Sie werden traditionell über dem Kamin aufgehängt und an Weihnachten mit kleinen Spielsachen, Süßigkeiten und Früchten gefüllt. Die Tradition stammt aus einer Geschichte, in der ein armer verwitweter Vater mit drei Töchtern Sorge hatte, dass seine Mädchen keinen passenden Partner finden würden. Das hörte “Santa Claus” und kletterte den Schornstein der Familie hinunter. Unten angekommen fand er die gewaschenen Socken der Mädchen am Kamin zum trocknen aufgehängt. Er befüllte sie mit Goldmünzen und verschwand wieder so leise und unscheinbar, wie er gekommen war. Dadurch war der Vater von dieser Sorge befreit.

Neben den in Geschäften kaufbaren Christmas Stockings, nähen sie viele auch wieder selbst. Dadurch kann man seine Stockings mit seinem Namen personalisieren und nach Vorliebe mit Weihnachtlichen Motiven ausstatten. Außerdem ist es eine tolle vorweihnachtliche Aktivität und gibt die Möglichkeit mal wieder kreativ zu werden.

Vereinzelt kann man auch hierzulande die netten Socken finden, die langsam aber sicher an Popularität gewinnen. Auch wir von American Heritage lieben Stockings und deshalb gibt es auch in unseren Läden in der Weihnachtszeit wunderschöne Socken und dazu passende beschwerte Aufhänger zu kaufen.

Wir wünschen eine fröhliche Weihnachtszeit!

Kommentare | Posted in Lebensart Wohnen By Julian Hubert

Ahornsirup von Crown Maple

Crown Maple Estate im Hudson Valley im Herbst

Das American Heritage-Team liebt Ahornsirup und daher haben wir ein paar interessante Fakten zusammen gesucht:

  • Ahornsaft ist ca. 97 % Wasser und nur 3 % Ahornzucker ("maple sugar" auf Englisch). Er wird gekocht, bis der Sirup aus ca. 68 % Zucker und nur 32 % Wasser besteht.
  • Aus 40-50 Gallonen (151-189 Liter) Ahornsaft kann man nur 1 Gallone (3,8 Liter) Ahornsirup herstellen.
  • Ahornsirup gefriert nicht. Daher ist er perfekt geeignet, um ihn mit etwas Eis zu genießen!
  • Ahornsaft sieht genauso aus wie Wasser. Er ist klar und flüssig, bevor er gekocht wird.
Kommentare | Posted in Kulinarisches Lebensart By Sabine Ryan

Tapping Crown Maple Ahornsirup

Die Mannschaft von Crown Maple beim Tapping

Während der letzten Wintertage werden bei Crown Maple die letzten Vorbereitungen für das Tapping gemacht. Hierbei bekommen die Ahornbäume kleine Schläuche gelegt, damit dann beim ersten schönen Wetter das Ahornwasser abgezapft werden kann. Crown Maple legt Wert darauf, dass die Schläuche sehr klein sind, damit die Löcher im Baum auch wieder schnell zuwachsen können und die Bäume keinen Schaden nehmen.

Sobald das Wasser fließt und abgezapft wird, wird es gefiltert und dann zu Bio-Ahornsirup "gekocht". Wir freuen uns auf die nächste Lieferung des "flüssigen Goldes" aus dem Hudson Valley.

Kommentare | Posted in Lebensart By Sabine Ryan

Sugar Shack Days bei American Heritage

Crown Maple im Hudson Valley - kurz vor der ersten Ernte

Der wohl reinste Ahornsirup der Welt kommt von Crown Maple, New York. Immer wenn der Winter weicht und der Frühling kommt, ist es wieder so weit: Ahornsirup wird wieder gezapt und im Sugarhouse eingekocht. Durch das erste schöne Frühlingswetter und den Temperaturumschwung, schießt nach dem Winter der Saft in die Ahornbäume. Hier wird er gleich abgezapft und über viele Leitungen zum Sugarhouse befördert. Bei Crown Maple wird er zunächst gefiltert und dann erst in flüssiges Gold verwandelt.

Jedes Jahr im März wird das Herstellen von Ahornsirup gefeiert und mit einem Sugar Shack Day zelebriert. Auch wir von American Heritage freuen uns über die nächste Ahornsirup-Produktion und wollen dies mit vielen Ahornsirup-Köstlichkeiten am 17. März 2018 zelebrieren.

Kommentare | Posted in Lebensart By Sabine Ryan

Frühlingsdüfte und Neuheiten von Kringle Candle

Lemon Lavender - eine Neuheit von Kringle Candle für 2018

Wir warten schon sehr gespannt auf die Neuheiten für 2018 von Kringle Candle! Der Winter könnte jetzt ein Ende nehmen und der Frühling mit neuen Düften einziehen - so wünschen wir uns das bei American Heritage.

Leider scheint es aber noch etwas zu dauern. Es wird erst nochmal richtig kalt und Kringle Candle kommt mit all den neuen Düften noch nicht hinterher. In Bernardston, Massachusettes, wird schon in zwei Schichten gearbeitet, trotzdem sind die Kerzen ein wenig verspätet. Derzeit sollen sie Ende März fertig werden, doch dann müssen wir sie von American Heritage erst noch zu uns nach Augsburg holen. Updates folgen - stay tuned!

Kommentare | Posted in Lebensart By Sabine Ryan

Bye Bye Kringles - Platz für neue Düfte

Neue Düfte kommen, alte Düfte gehen. So dürfen wir uns nun im Jahr 2018 von einigen liebgewonnenen Düften verabschieden. Dazu gehören:

  • Apple Chutney
  • Apple Pie
  • Bakers Vanilla
  • Blue Spruce
  • Brandied Pumpkin
  • Cinnamon Bark
  • Coconut Snowflake
  • Cortland Apple
  • Covered Bridge
  • First Snow
  • Fresh Air
  • Fresh Mint
  • Gilded Apple
  • Hibiscus
  • Kringle
  • Pumpkin Patch
  • Scarlet Rose
  • Sweet Pea
  • Touch of Autumn

Von manchen Düften haben wir leider keine Kerzen oder Melts mehr da, von anderen gibt es noch wenige Reste. Aufmerksame Kringle-Fans sehen auf dem Foto auch Auslaufdüfte von 2017. Archives, Lighthouse Point, Splash etc. sind Düfte, die uns schon im letzten Jahr verlassen haben. Der Schmerz ist groß, aber wir freuen uns auf die Neuheiten für 2018: Fiji, Far, far Away und andere Highlights werden derzeit bei Kringle Candle in Amerika produziert. Stay tuned!

Kommentare | Posted in Lebensart Wohnen By Sabine Ryan
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5