Fast einen Monat unterwegs - die kostbare Fracht von American HeritageFast einen Monat unterwegs - die kostbare Fracht von American Heritage

Unsere letzte Lieferung für 2014 sollte viele Neuheiten bringen, die American Heritage unter anderem auf der TrendSet in München am kommenden Wochenende vorstellen will. Anfang Dezember wurden alle Lieferungen aus den Regionen Amerikas termingerecht in eine große Ladung gepackt und auf die Reise gegeben. Doch die ersten Verspätungen passierten bereits im New Yorker Hafen mit verzögerter Schiffsabfahrt. Gleich mit drei Tagen Verspätung kam unsere Lieferung in Bremerhaven an und hatte damit den letzten Zug nach Bayern verpasst. Erst zum 7. Januar wird der Güterverkehr wieder aufgenommen.

American Heritage schickte also schnell einen LKW in den Norden, um die kostbare Fracht mit neuen Stonewall Kitchen-Saucen und herrlichen Kringle Candles abzuholen. Doch wer heute in Deutschland aus dem Fenster gesehen hat, hat nur Schneechaos gesehen. So steckte unser LKW nach dem Verlassen des Hafens mehrmals fest und ist erst nach 24 Stunden Fahrt im Dunkeln an unserem Lager angekommen. Dort steckte er dann auch noch im Schnee auf spiegelglattem Boden fest und musste von uns mühsam freigeschaufelt werden. Die nächsten Tage werden wir mit Auspacken und Sortieren verbringen, damit wir uns pünktlich zum ersten Tag der TrendSet am 4. Januar 2015 in München sehen. Alles in allem eine dramatische Aktion zur Jahreswende!

Das Team von American Heritage wünscht ALLEN in Nah und Fern ein gesundes 2015 und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!