Pork Roast mit Roasted Apple

Schweinebraten mit Roasted Apple Grille Sauce Schweinebraten mit Roasted Apple Grille Sauce

Als Kind gab es bei uns regelmäßig Schweinebraten, mit Kartoffeln und Karotten oder auch mit selbst eingelegtem Sauerkraut. Beim Festessen, oder wenn Gäste kamen, haben wir oft dazu eine besondere Sauce serviert. Hier habe ich Schweinebraten mit der Roasted Apple Grille Sauce von Stonewall Kitchen zubereitet.

Für den Schweinebraten habe ich ein kleines Schulterstück ohne Schwarte (zirka 1,3 kg) genommen und 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen gelassen. Anschließend alle Seiten in sehr heißem Öl scharf anbraten. Im vorgeheizten Ofen bei 375° F (190° C) Grad zirka 25-30 Minuten braten. Danach einmal umdrehen und weitere 20-30 Minuten braten bis der Braten die Innentemperatur von 135° F (57° C) Grad erreicht. Die Oberseite des Bratens mit reichlich Roasted Apple bedecken und bei der Ofeneinstellung "Grillen" für 10-15 Minuten die Sauce leicht karamellisieren. Braten aus dem Ofen nehmen und mit Alufolie etwa 10 Minuten ruhen lassen, bevor man ihn schneidet. Beim Servieren reiche ich gerne noch ein wenig aufgewärmte Roasted Apple dazu.

Übrigens, der Braten schmeckt auch lecker am nächsten Tag, kalt auf einem Sandwich mit Käse, Salat und natürlich Roasted Apple Grille Sauce.

Teilen: