Rezept: Gegrillte Nektarinen mit Butter und braunem, geräuchertem Zucker

Sommerliches auf dem Grill: Gegrillte Nektarinen

An heißen Tagen wünschen wir uns Süßes und Erfrischendes. Warum das nicht auch mal vom Grill? Unser Rezept für gegrillte Nektarinen vom Grill:

Man nehme pro Person eine Nektarine - in Achteln - geschnitten. Einige Minuten in einem Grillkorb auf mittlerer Flamme grillen. Dabei werden die Nekatrinen zwischendurch leicht geschwenkt. Anschließend in eine Schale geben und mit Butter bestreichen. Auf einem Teller servieren und mit braunem (geräucherten) Zucker von Bourbon Barrel Foods verzieren. Dazu eine Portion Vanille-Eis geben. Nektarinen vom Grill schmecken köstlich reif und intensiv, sehr fruchtig und mit dem Eis sehr erfrischend. Guten Appetit!

Teilen: