Unser Stand auf der Americana 2010

American Heritage auf der Americana 2010 American Heritage auf der Americana 2010

Am ersten Tag der Americana ist unsere Western-Dekoration an den Wänden noch vollständig. Erfahrungsgemäß sind gerade die Einzelstücke heiß begehrt. Extra für die Americana haben wir in Colorado eine Cowboy-Garderobe aus Holz fertigen lassen: Mit schwarzer Schrift auf rotem Hintergrund steht dort zu lesen: Cowboys – und unter vier Haken etwas kleiner Hat, Chaps, Lasso und Spurs.

Unsere Kunden kommen wieder aus vielen Regionen Deutschlands und europäischen Ländern: Neben unseren deutschsprachigen Nachbarn Österreich und Schweiz auch aus Italien, Holland und Frankreich. Und wer hätte das gedacht, auf der Americana gibt es viel Amerikaner!

Nicht weit von uns gibt es Tanzvorführungen zweier Choctaw-Indianer, die Werbung für einen Besuch der Bundesstaaten Kansas und Oklahoma machen. Und immer wieder läuft ein Cowboy mit Sporen vorbei.

Teilen: