Fragen? +49 821-455254 00


Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Bye Bye Kringles - Platz für neue Düfte

Neue Düfte kommen, alte Düfte gehen. So dürfen wir uns nun im Jahr 2018 von einigen liebgewonnenen Düften verabschieden. Dazu gehören:

  • Apple Chutney
  • Apple Pie
  • Bakers Vanilla
  • Blue Spruce
  • Brandied Pumpkin
  • Cinnamon Bark
  • Coconut Snowflake
  • Cortland Apple
  • Covered Bridge
  • First Snow
  • Fresh Air
  • Fresh Mint
  • Gilded Apple
  • Hibiscus
  • Kringle
  • Pumpkin Patch
  • Scarlet Rose
  • Sweet Pea
  • Touch of Autumn

Von manchen Düften haben wir leider keine Kerzen oder Melts mehr da, von anderen gibt es noch wenige Reste. Aufmerksame Kringle-Fans sehen auf dem Foto auch Auslaufdüfte von 2017. Archives, Lighthouse Point, Splash etc. sind Düfte, die uns schon im letzten Jahr verlassen haben. Der Schmerz ist groß, aber wir freuen uns auf die Neuheiten für 2018: Fiji, Far, far Away und andere Highlights werden derzeit bei Kringle Candle in Amerika produziert. Stay tuned!

Kommentare | Posted in Lebensart Wohnen By Sabine Ryan

Start each day with a grateful heart - Dankbarkeit

Start each Day with a Grateful Heart - Jeden einzelnen Tag mit Dankbarkeit beginnen - so lautet eines unserer beliebten Schilder aus Neu-England. Verspürt der Mensch tiefe Dankbarkeit, hat er keinen Platz für negative Gefühle und so lässt sich der Morgen gut beginnen. und wir haben so viele Gründe für Dankbarkeit. Passend dazu helfen Frühstücksrituale gut in den Tag zu kommen und für den Rest des Tages motiviert zu sein. So zum Beispiel mit einem Pancake Breakfast mit dem wohl reinsten Ahornsirup der Welt und einer Tasse Detox-Tee.

American Heritage wünscht einen wunderschönen Morgen!

Kommentare | Posted in Lebensart By Sabine Ryan

Wir freuen uns über unser neues Gourmet-Popcorn aus altem Saatgut aus Indiana. Es besteht ausschließlich aus natürlichen, von Hand geernteten Körner, die weder künstlich vergrößert noch mit sonstigen Zusatzstoffen behandelt sind. So behält das Gourmet-Popcorn, das von Kleinbauern im Mittleren Westen angebaut wird, seinen einmaligen Geschmack. 

Popcorn ist ein sehr gesunder, veganer Snack mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen wie Eiweiß, Kalium, Magnesium, Phosphor und diversen B-Vitaminen. Außerdem können Sie Popcorn nach ihrem ganz persönlichen Geschmack zubereiten - mit Zucker und Zimt oder auch Butter, Salz, Curry oder italienischen Kräutern.

Besonders unser bunter Popcornmais ist sehr beliebt. Die sonnengelben und dunkelroten Maiskörner erinnern an den amerikanischen Herbst - die Zeit, in der sich die Blätter der Bäume in vielen prächtigen Farben präsentieren. Die kleinen Kerne werden beim Poppen leicht knusprig und verwöhnen jeden Gaumen mit ihrem zart süßlichen Aroma. Unsere zarteste Sorte ist das White Blossom, das komplett ohne Schalen wie ein kleines weißes Blümchen aufpoppt.

Gourmet-Popcorn von American Heritage

Kommentare | Posted in Kulinarisches By Sabine Ryan

Die Bella-Redaktion hat im Heft 50/2017 besondere Duftempfehlungen für den Winter veröffentlicht. Darunter ist auch der Duft von American Heritage angebotene Duft von Kringle Candle: Winder Wonderland. Wir freuen uns besonders über diese Duftempfehlung, denn es ist ein Duft, der nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern den gesamten Winter gerne angezündet wird.

Bella Duftempfehlung Kringle Candle Winter Wonderland von American Heritage

Kommentare | Posted in In den Medien By Sabine Ryan

Paleo und Primal Eating

14.12.2017 10:30:00

Gesunde Ernährungsweisen werden in so vielen Ausprägungen heiß diskutiert. Paleo und Primal Eating sind darunter und  American Heritage bietet passend für diese Ernährungskonzepte mit Primal Palate einige ausgewählte Feinkostprodukte an.

Zum besseren Verständnis hier kurz die Konzepte Paleo und Primal Eating dargestellt: Der Ansatz von Paleo basiert auf dem Essensverhalten unserer Vorfahren, die als Jäger und Sammler unterwegs waren. Fleisch, Fisch, Nüsse und Beeren gehörten zu ihrer Ernährung. Erst durch den technologischen Fortschritt wurden Getreide- und MIlchprodukte der menschlichen Ernährung hinzugefügt, die gemäß der Paleo-Philosophie nicht einfach zu verdauen sind und daher wird bei der Paleo-Ernährung auf diese Produkte verzichtet. Insgesamt wird ein hoher Proteingehalt der Nahrungsmittel mit mäßigem Fettverzehr angestrebt.

Primal Eating verfolgt grundsätzlich einen ähnlichen Ansatz, doch wird hier zusätzlich unbearbeitete Frischmilch von glücklichen Kühen erlaubt. Entwickler dieses Konzept ist Mark Sisson, der in seinem Buch Primal Blueprint viele Erklärungen gibt. Hoher Fettgehalt mit mäßigem Proteingehalt gehören zum Grundgedanken der Ernährung. Eine Vielezahl von Fleisch, Fisch, Geflügel, Eier, Früchten und Gemüsen, Ölen von Acvocados und Oliven stehen auf dem Spedezettel. Vermieden werden alle Arten von glutenhaltigen Getreiden, Soja, raffiniertem Zucker, Alkohol und Hülsenfrüchte wie Bohnen, Erbsen, Erdnüsse und Linsen.

Die Ernährungsumstellung nach beiden Konzepten sollte nicht ohne Beachtung der persönlichen Gegebenheiten erfolgen und der Rat von Experten diesbezüglich eingeholt werden.

Primal Palate von American Heritage

Kommentare | Posted in Kulinarisches Lebensart By Sabine Ryan

Das Magazin Sweet Dreams empfiehlt in der neuesten Ausgabe 6/2017 unser Nielsen Massey Extrakt als luxuriöse Vanille. American Heritage bietet das feine Extrakt als Backzutat nicht nur in der Weihnachtszeit oder als Zugabe für Speisen an. Durch die katastrophalen Ernteausfälle auf Madagaskar hat sich die Vanille zu einer Kostbarkeit entwickelt, die aber nicht an Beliebtheit eingebüßt hat.

Leider, leider, leider verlassen uns wieder einige unserer beliebten Düfte von Kringle Candle. Dazu gehören unsere Düfte Apple Chutney, Brandied Pumpkin und Pumpkin Patch. Von manchen Größen haben wir nur noch einzelne Gläser und leider müssen wir sagen - wenn weg, dann weg. Bitte schnell zugreifen!

Chocolate Chip Cookies gebacken nach dem überlieferten Rezept der Familie Ryan

Unser Familienrezept für Chocolate Chip Cookies

Bei American Heritage gibt es neu die besten Chocolate Chips im Sortiment. Aus diesem freudigen Anlass veröffentliche ich für euch das Rezept für Chocolate Chip Cookies der Familie Ryan auf dem Blog. Bei meiner ersten USA-Reise vor vielen Jahren habe ich es überreicht bekommen - da waren die amerikanischen Kekse mit Schokoladentropfen hierzulande noch eher unbekannt.

Alle trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben und vermischen:

Anschließend die feuchten Zutaten dazu geben und zu einem groben Keksteig vermischen.

Teig mit kleinen Löffeln mit ausreichend Abstand auf Backpapier portionieren. Im vorgeheizten Ofen 12 Minuten bei 190 °C gebacken. Nach dem Backen kurz abkühlen lassen, damit die Kekse fester werden. Danach optional mit Vanille-Eis und einem Glas Milch oder einer Tasse Hot Chocolate servieren. Enjoy!

Happy Tahnksgiving Geschenk

Thanksgiving-Gewinnmöglichkeit

In diesem Jahr haben wir uns von American Heritage etwas Besonderes einfallen lassen. Mit unserer neuen Happy Thanksgiving-Karte bekommt jeder Beschenkte gleichzeitig auch eine Gewinnmöglichkeit auf unseren dargestellten Thanksgiving-Gewinn: eine große Brandied Pumpkin-Kerze von Kringle Candle, eine große Pumpkin Cider Donut-Kerze von Country Candle, Orange Cranberry Marmelade und Cinnamon Infused Maple Syrup von Stonewall Kitchen. Einfach das bei American Heritage erworbene Geschenk mit unserer Thanksgiving-Karte auf Instagram oder Facebook posten und teilnehmen. Wichtig ist, @americanheritageliving zu taggen, damit wir den Post auch sehen können.

Alternativ oder gleichzeitig kann der Schenker das Geschenk posten und teilnehmen. Die Bekanntgabe des Gewinns erfolgt an Thanksgiving 2017.

Viel Spaß und viel Erfolg beim Schenken!

Unser American Apple Pie-Rezept

Der amerikanischste aller Pies wird das ganze Jahr über hindurch serviert. Gerade zur Apfelzeit schmeckt er besonders köstlich.

Alle Zutaten für die Teigkruste in eine Rührschüssel geben:

Anschließend zu einer Teigkruste vermischen. Dazu einen Dough Blender oder einen Food Prozessor nehmen und den Teig nicht warm werden lassen. Teig in zwei Portionen aufteilen, in Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank für 1 Stunde kühlen. In der Zwischenzeit die Apfelfüllung vorbereiten:

Die Äpfel für Apple Pie sollten süßlich-säuerlich sein. Dafür kann man eine Mischung verschiedener Äpfel oder nur säuerliche Granny Smith nehmen. Die zerkleinerten Apfelstücke mit Zitronensaft, braunem Zucker, Vanille-Extrakt, Apple Pie Spice und Mehl vermischen.

Danach Teig ausrollen und die erste Kruste in eine gefettete Pie-Backform geben. Nun die Apfelmischung einfüllen und alles mit der zweiten Kruste bedecken. Überstehende Teigreste abschneiden und die zwei Krusten mit Wasser aneinander verkleben und verschließen. Nun mit Daumen und Zeigefinger eine dekorative Kruste formen.

Ein schönes Muster in den Teigdeckel schneiden und in den vorgeheizten Ofen stellen. Der Apple Pie wird 20 Minuten bei 210 °C gebacken. Danach weitere 40 Minuten bei 160 °C backen. Nach dem Backen sollte der Pie ein wenig stehen, danach mit Vanille-Eis oder Sahne servieren. Enjoy!

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5