Mason Jars - 16 beeindruckende Deko-Ideen für Zuhause

Mason Jars DIY Ideen

Im Jahre 1858 erfand und patentierte John Landis Mason die heute bekannten Mason Jars. Die Ball Corporation, ein Unternehmen, das sich bereits sehr früh und erfolgreich auf die Herstellung der Glaskonserven fokussierte, ist dafür verantwortlich, dass man heute auch gerne von Ball Mason Jars spricht. Die Ball Mason Jars haben außen, an der Öffnung des Glases ein Gewinde, an dem ein Metallring festgeschraubt werden kann. Dieser Metallring drückt einen separaten, scheibenförmigen Stahldeckel gegen den Rand des Glases. Ein integrierter Gummiring an der Unterseite des Deckels sorgt für eine hermetische Abdichtung. Da nichts eindringen oder austreten kann, eignen sich die Mason Jars perfekt zum Konservieren von Lebensmitteln.

Doch die Mason Jars können nicht nur zum Konservieren verwendet werden. Wir zeigen Ihnen 16 beeindruckende Do-it-yourself Deko-Ideen für Ihr Zuhause – egal ob für Küche, Bad, Wohnzimmer oder Büro.

 

 

Mason Jars im Badezimmer – nützlich und stilvoll

Gerade im Badezimmer erweisen sich die Ball Mason Jars als besonders nützlich. Obendrein werden sie garantiert zu einem echten Eyecatcher – denn mal ehrlich, wer kann schon von sich behaupten einen Mason Jar Seifenspender zu haben? Wir zeigen Ihnen nachfolgend, wie Sie Ihr Badezimmer mithilfe der Mason Jars etwas aufpeppen können. Ihre Gäste werden Augen machen!

 

 

#1 Exotischer Mason Jar Seifenspender

Sie haben bereits ein Ball Mason Jar in der Größe „Regular Mouth“? Perfekt! Dann benötigen Sie nur noch eine Seifenspender-Pumpe (gibt es bei uns im Shop). Schrauben Sie hierzu einfach den Metallring des Glases ab und füllen Sie das Glas mit Flüssigseife (alternativ geht natürlich auch Spülmittel).

Mason Jar Seifenspender

Nun platzieren Sie den Seifenspender-Aufsatz auf der Öffnung des Mason Jars und schrauben den Metallring auf das Gewinde vom Glas. Dadurch wird der Seifenspender-Aufsatz fixiert. Fertig ist Ihr Ball Mason Jar Seifenspender. Definitiv ein Hingucker!

 

 

#2 Taschentücher aus dem stilsicheren Mason Jar

Die klassische Taschentuchbox im Badezimmer, wie sie wohl bei vielen von uns vorzufinden ist, ist in den meisten Fällen keine Augenweide. Doch mit nur wenigen Handgriffen und mit der Hilfe der Mason Ball Jars können Sie dies innerhalb kürzester Zeit ändern. Um Ihre ganz individuelle Taschentuchbox zu kreieren, benötigen Sie lediglich ein Ball Mason Jar, eine Schere, ein Messer, einen dünnen Karton und – natürlich – Taschentücher.

Mason Jar TaschentücherboxQuelle: landeluu.com

Zeichnen Sie den Umriss des Metalldeckels mit einem Stift auf dem Karton nach und schneiden Sie diesen aus. In der Mitte des Kartondeckels schneiden Sie nun ein großes X – dies wird die Öffnung für die Taschentücher. Füllen Sie die Taschentücher in den Ball Mason Jar und fixieren Sie den Deckel mithilfe des Metallrings. Wenn Sie möchten, können Sie die Mason Jars natürlich noch bunt bemalen. Eine genaue Anleitung die Ball Mason Jar Taschentuchbox finden Sie hier.

 

 

#3 Originelle Zahnbürstenhalterung

Wer seine Zahnbürste nicht länger im Zahnputzbecher aufbewahren will, der kann sich mit den Ball Mason Jars – ganz einfach – eine eigene Zahnbürstenhalterung bauen. Dazu benötigen Sie lediglich ein Mason Jar Glas (wir empfehlen „Wide Mouth“, also breite Öffnung), Maschendraht (oder Kaninchendraht) und einen Drahtschneider – alternativ geht auch eine Mehrzweckschere.

Mason Jar ZahnbürstenhalterungQuelle: thecountrychiccottage.net

Schneiden Sie den Draht mit der Schere oder dem Drahtschneider in der Größe des Metalldeckels aus. Den Deckel sollten Sie als Schablone verwenden, damit der ausgeschnittene Draht später auch passt. Nun können Sie den Draht auf die Öffnung des Ball Mason Jars legen und mithilfe des Metallrings und dem Schraubgewinde fixieren. Jetzt können Sie die Zahnbürste(n) in das Mason Jar Glas stecken – fertig ist die DIY-Zahnbürstenhalterung! Eine genaue Anleitung der Mason Jar Zahnbürstenhalterung finden Sie hier

 

 

#4 Mehr Platz im Badezimmer mit den Mason Jars

Im Badezimmer befinden sich in der Regel eine Menge Kosmetikartikel wie zum Beispiel Wattestäbchen, Kosmetikschwämmchen oder Wattepads. Diese liegen meist im Schrank oder auf irgendeiner Ablage und nehmen dort unnötig Platz weg. Mit einem Holzbrett, ein paar Mason Jar Gläsern, Rohrklemmen und Bilderhaken können Sie sich Ihr eigene DIY-Wandhalterung zusammenbauen.

Mason Jar WandhalterungQuelle: lizmarieblog.com

Nehmen Sie die Bilderhaken und fixieren Sie damit das Holzbrett an der Wand. Anschließend befestigen Sie die Rohrklemmen mit einer Schraube an dem Holzbrett. Statt einem Rohr stecken Sie nun die Ball Mason Jars durch die Klemme – und fertig ist Ihre eigene Wandhalterung! Eine genaue Anleitung (inklusive Bilder) finden Sie hier

 

 

Mason Jars in der Küche – nützliche Helferlein

Auch für die Küche haben wir einige, originelle Ideen für Sie zusammengefasst. So verschaffen Sie sich in Ihrer Küche auf ausgefallene Art und Weise etwas mehr Platz – und das Beste daran? Es ist nicht nur nützlich sondern sieht auch noch super aus!

 

 

#5 Magnetische Ball Mason Jar Halterung für Gewürze

Ein magnetisches Gewürzregal ist definitiv ein echter Hingucker und darüber hinaus noch richtig praktisch. Alles was sie dafür benötigen ist eine magnetische Oberfläche an der Wand (sie können hierfür beispielsweise eine dünne Platte Edelstahl an der Wand befestigen), Mason Jar Gläser, Kleber und einige Neodym-Magnete.

Mason Jar GewürzhalterungQuelle: justcallmemissdiy.wordpress.com

Wenn Sie die Edelstahlplatte an der Wand befestigt haben, können Sie die Neodym-Magnete auf der Oberseite des Deckels der Ball Mason Jar Gläser kleben. Durch die Magnete und der Edelstahlplatte können Sie die Gläser kinderleicht an die Wand „kleben“ und bei Bedarf einfach abnehmen. Jetzt müssen Sie die Ball Mason Jars nur noch mit Ihren Lieblingsgewürzen füllen! Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

#6 Salz- und Pfefferstreuer aus Ball Mason Jars

Wenn Sie lieber mit einem kleinen DIY-Projekt starten wollen, empfehlen wir Ihnen mit Salz-und Pfefferstreuer aus Mason Jars anzufangen. Hierzu benötigen Sie zwei Mason Jar Gläser (je eines für Salz und Pfeffer), einen dünnen Nagel und einen Hammer. Mit Hammer und Nagel klopfen Sie nun vorsichtig kleine Löcher in den Metalldeckel des Mason Jars. Achten Sie darauf, dass die Löcher nicht zu groß werden! Anschließend füllen Sie Salz und Pfeffer in Ihre selbstgemachten Salz- und Pfefferstreuer und schon sind Sie mit Ihrem Mini-DIY-Projekt fertig.

Mason Jar Salz- und Pfeffer-StreuerQuelle: the36thavenue.com

Diese lassen sich übrigens perfekt zum Picknick oder Ähnlichem mitnehmen. Dazu müssen Sie nur den Metalldeckel gegen einen ohne Löcher austauschen – so wird beim Transport auch nichts verschüttet. Eine genaue Anleitung finden Sie hier

 

 

#7 Ball Mason Jars als Trinkgefäß

Zugegebenermaßen handelt es sich bei diesem Punkt um kein wirkliches DIY-Projekt – dennoch haben wir diesen Punkt in die Liste mit aufgenommen, weil es die Vielfältigkeit der Ball Mason Jars wunderbar widerspiegelt. Mit einem eigens angefertigten Deckel machen Sie aus dem Konservenglas ein richtig entzückendes Trinkgefäß.

Mason Jar TrinkdeckelQuelle: american-heritage.de

In unserem Shop finden Sie verschiedenfarbige Deckel, die für beide Größen (Regular Mouth & Wide Mouth) geeignet sind.

 

 

Verschönern Sie ihr Wohnzimmer mit Mason Jars

Die meiste, aktive Zeit verbringen wir im Wohnzimmer. Grund genug, dass wir uns gerade dort wohlfühlen sollten. Deshalb möchten wir Ihnen gerne einige Ideen präsentieren, wie Sie Ihr Wohnzimmer mit den Mason Jars dekorieren können.

 

 

#8 Individualisierte Vasen – ganz nach Ihrem Belieben

Gerade bei kleineren Schnittblumen eignen sich Ball Mason Jars hervorragend als Vase. Diese können Sie ganz nach Ihrem Belieben gestalten und dekorieren. Bemalen Sie die Gläser mit Ihrer Lieblingsfarbe oder verzieren Sie diese mit bunten Schleifen – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Mason Jar VaseQuelle: mrkate.com

Besonders schön fanden wir die Idee von Mr. Kate, bei der bunte Stoffreste an dem Ball Mason Jar befestigt werden – definitiv ein Eyecatcher und kinderleicht nachzumachen!

 

 

#9 Ball Mason Jar Mini-Aquarium

Das Mini-Aquarium ist eines unserer ganz persönlichen Deko-Highlights. Sie benötigen dafür ein Mason Jar Glas, etwas blaue Lebensmittelfarbe, Wasser, kleine Plastikfiguren oder einen Spielzeugfisch, Plastikpflänzchen und kleine Steine für das Aquarium. Im ersten Schritt kippen Sie die Steinchen in das Mason Jar Glas und füllen es anschließend mit Wasser. Nun können Sie die Plastikfiguren und die Plastikpflänzchen im Glas platzieren. Geben Sie nun etwas blaue Lebensmittelfarbe hinzu – solange, bis Sie mit der Farbe des Wassers zufrieden sind.

Mason Jar AquariumQuelle: hellowonderful.co

Wer möchte kann noch ein paar Tropfen Glyzerin hinzugeben. Das Glyzerin sorgt dafür, dass das Wasser etwas dickflüssiger wird und sich die Figuren im Wasser etwas langsamer bewegen. Am Schluss verschließen Sie das Ball Mason Jar mit dem dazugehörigen Deckel und dem Schraubgewinde – fertig ist Ihr eigenes Mini-Aquarium. Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier

 

 

#10 Die DIY-Streichholzschachtel für Zuhause

Sie finden außergewöhnliche Dinge interessant? Dann ist diese Streichholzschachtel eventuell das Richtige für Sie. Für die DIY-Streichholzschachtel benötigen Sie ein Mason Jar Glas, Cowboy Streichhölzer (Überallzünder Streichhölzer), ein Messer, eine Schere und Schmirgelpapier.

Mason Jar StreichholzschachtelQuelle: theburlapbag.com

Mit der Schere schneiden Sie das Schmirgelpapier in der Größe des Deckels des Mason Jars aus. Anschließend nehmen Sie das Messer und schneiden ein kleines Loch in den neuen Deckel aus Schmirgelpapier. Dadurch können Sie die Streichhölze ganz einfach aus dem Ball Mason Jar holen, ohne jedes Mal den Deckel abschrauben zu müssen. Nun können Sie die Überallzünder Streichhölzer in das Glas füllen und dieses mit dem Deckel aus Schmirgelpapier und dem Metallring mithilfe des Schraubgewindes fest verschließen – fertig ist Ihre außergewöhnliche DIY-Streichholzschachtel! Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier

 

 

#11 Außergewöhnliche „Bilderrahmen“ mit Öl im Vintage-Stil

Wenn Sie auf ausgefallene Bilder im Vintage-Look stehen, dann aufgepasst! Für den Bilderrahmen benötigen Sie ein Mason Jar Glas, ein zurechtgeschnittenes Bild (idealerweise in Schwarzweiß), Pflanzenöl und optional getrocknete Blumen.

Mason Jar BilderrahmenQuelle: augandeverythingafter.blogspot.com

Stecken Sie das Bild in das Mason Jar Glas und gießen Sie so viel Pflanzenöl hinein, bis das Bild vollständig bedeckt ist. Wenn Sie möchten können Sie nun noch die getrocknete Blume auf der gegenüberliegenden Seite des Bildes, also in der Mitte des Glases platzieren. Zum Schluss fixieren Sie den Deckel mithilfe des Metallrings. Das Öl sorgt für den Vintage-Effekt des Bildes – es wird leicht transparent und bekommt einen leicht vergilbten Stich, sodass es nach einem richtig alten Bild aus der Vergangenheit aussieht. Eine genaue Anleitung finden Sie hier

 

 

#12 Stylische Kerzenhalter für Ihr Wohnzimmer (oder den Balkon)

Kerzenlicht sorgt bekanntlich für eine gemütliche Atmosphäre. Noch heimeliger wird es, wenn Sie Teelichter & Co. in dekorierte Mason Jars platzieren. Die Ideen von WhatAboutThis gefallen uns besonders gut und sind relativ einfach nachzumachen. Sie benötigen hierzu lediglich Mason Jar Gläser, eine Heißklebepistole, Sand (oder kleine Steinchen), Schnur (oder Garn), eine Schere und Teelichter. Alternativ können Sie auch ein Daylight von Kringle Candle oder Country Candle verwenden –  so schaffen Sie gleichzeitig ein authentisches und angenehmes Dufterlebnis.

Mason Jar KerzenhalterQuelle: whataboutthis.biz

Entfernen Sie von den Mason Jars einfach Metallring und Deckel und füllen Sie den Sand bzw. die Steinchen in das Glas. Darauf platzieren Sie nun das Teelicht bzw. das Daylight. Mithilfe der Heißklebepistole können Sie die Schnur– ganz nach Ihren Wünschen – an den Mason Jars befestigen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Dekorieren!

 

 

Pimp up your office – Mason Jars im Büro

Wer glaubt, die Mason Jars eignen sich nur für Küche, Bad und Wohnzimmer, der täuscht sich. Auch im Büro erweisen sich die amerikanischen Gläser als ausgesprochen nützlich. Wir haben für Sie einige Verwendungsmöglichkeiten der Mason Jars zusammengefasst.

 

 

#13 Mason Jars als Spardose

Bei der DIY-Spardose können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. In der einfachsten Variante der Spardose müssen Sie lediglich einen Schlitz zentral in den Metalldeckel schneiden – groß genug für Münzen. Alternativ können Sie den Metalldeckel auch durch ein zurechtgeschnittenes Stück Pappe ersetzen.

Mason Jar SpardoseQuelle: pillarboxblue.com

Das Beste: bei der Gestaltung Ihrer neuen Mason Jar Spardose können Sie richtig kreativ werden. Pillar Box Blue hat beispielsweise eine „Travel Bank“ kreiert, die wir wahnsinnig toll finden. Haben Sie noch weitere Ideen oder Motive?

 

 

#14 Nähzeug sicher verstauen mit den Mason Jars

Büroklammern, Nadeln, Faden, Schere, ein Fingerhut, Maßband und Stecknadeln – all das gehört in ein gut sortiertes Nähkästchen. Die moderne Variante mit einem Mason Jar Glas ist für uns nicht nur eine willkommene Abwechslung zum herkömmlichen Nähkästchen sondern auch noch richtig praktisch. Durch das integrierte Nadelkissen auf dem Deckel können Stecknadeln sicher verstaut werden und bei Bedarf einfach heraus gezogen werden.

Mason Jar NadelkissenQuelle: itallstartedwithpaint.com

Die Mason Jars, sowie das nützliche Nadelkissen finden Sie bei uns im Shop! 

 

 

#15 Trendiger Bleistifthalter – ganz nach Ihrem Geschmack

Sie sind auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Bleistifthalter? Die DIY-Bleistifthalter aus Mason Jar Gläsern schaffen Abhilfe! Dafür benötigen Sie lediglich ein Mason Jar Glas, bei dem Sie den Metalldeckel entfernen müssen. Anschließend kommt es nur noch auf Ihre Kreativität an. Gestalten Sie das Mason Jar Glas ganz individuell nach Ihren Wünschen.

Mason Jar BleistifthalterQuelle: apumpkinandaprincess.com

Auf der Website A Pumpkin and a Princess finden Sie einige Inspirationen, wie die Mason Jar Gläser mithilfe von Glitzerfarbe zu einem echten Hingucker werden. Uns gefällt’s – und Ihnen?

 

 

#16 Mason Jar Bleistiftspitzer

Richtig praktisch und garantiert ein echter Hingucker: der Mason Jar Bleistiftspitzer. Alles was Sie dazu benötigen ist ein Mason Jar Glas, einen Bohrer, einen kleinen Bleistiftspitzer und einen starken Flüssigkleber. Mit der Bohrmaschine bohren Sie mittig ein Loch (in der Größe der Öffnung des Bleistiftspitzers) in den Metalldeckel des Mason Jar Glases. Auf der Unterseite des Deckels kleben Sie nun den Bleistiftspitzer fest und lassen den Kleber über Nacht trocknen.

Mason Jar SpitzerQuelle: diyhuntress.com

Am nächsten Tag können Sie den präparierten Deckel mithilfe des Metallrings fixieren und festschrauben. Fertig ist Ihr DIY-Bleistiftspitzer, der die gespitzten Bleistiftreste direkt auffängt. Ziemlich praktisch, oder? Eine genaue Anleitung (inklusive Bilder) finden Sie hier

Teilen: